Planung von Abwasseraufbereitungsanlagen

  1. Home
  2. Industrie
  3. Abwasser aufbereitungsanlagen
Anlagen zur Aufbereitung von industriellen Abwässern

Klärungsverfahren

In einem Klärungsverfahren können die Maschinen von CRI-MAN wie folgt eingesetzt werden
 
Pumpen der Serien PTS, ETO, ETV
• Kanalisationsschächte. In einem Abwasserkanal kommt es zwangsläufig zu Ablagerungen, die auch grob sein und bei Regen in die Kanalisationsschächte gelangen können. Der Abtransport dieser Ablagerungen erfolgt für gewöhnlich mit Tauchschneidpumpen, die diese auf eine minimale Größe reduzieren, sodass sie einfach zu bewegen sind.
• Transportschächte auf Gummi von industriellen Abwässern. Der Abzug von industriellen Abwässern erfolgt mittels Vakuumpumpen, die Fremdkörper mit einer Größe von bis zu 100 mm und darüber hinaus ansaugen. Der Rückwurf aus dem Sammelschacht erfolgt mittels Tauchschneidpumpen.
• Rückwurfschächte für Perkolate von der Müllhalde
• Regelrechte biologische Aufbereitung, wenn die Bewegung des „Rückflusses“ von der Bildung von Fasern behindert wird, die die Leitungen verstopfen und die Rührwerke aus dem Gleichgewicht bringen, indem sie sich um die Flügel wickeln.
 
In bestimmten Bereichen der Anlage, in denen ein Abtransport des Rückflusses erforderlich ist, wie etwa:
• Rezirkulation von Schlamm aus dem Entstickungsklärbecken
• Reinigung von primärem und sekundärem Schlamm aus dem Eindickerklärbecken
• Rezirkulation auf anaeroben Fermentern
• Beschickung Dehydratationsbereich
 
Pumpen der Serie ER
• Bewegung von Flüssigkeiten zwischen Becken mit hoher Förderleistung und sehr geringer Förderhöhe (Rezirkulation vom Nitrifikationsbecken zum Entstickungsbecken)
 
Rührwerke der Serien TBM, AF, TBX
• TBM: kleinere Becken mit groben schwebenden Feststoffen (Kanalisationsschächte unterschiedlicher Art), kleinere Ausgleichs- und Entstickungsbecken, anaerobe Fermenter (auch Version ATEX)
• AF: in Becken „Carousel“, Schlammfermenter
• TBX: Mischen kleinerer Becken auch mit „aggressiven“ Abflüssen
 
Sauerstoffgeräte der Serien SMO und OXIGET
• In den Sauerstoffanreicherungsbecken kleinerer Anlagen, in denen es in erster Linie wichtig ist, keine Probleme mit dem Betrieb der Anlage zu haben
Waste water treatment plants
Waste water treatment plants

CRI-MAN Abwasseraufbereitungsanlagen

Auf dieser Website werden eigene Cookies und Cookies von Dritten auch zu kommerziellen Zwecken verwendet. Wenn Sie weiterhin auf der Website surfen oder irgendein Element aufrufen, ohne dabei die Cookie-Einstellungen zu ändern, akzeptieren Sie die Verwendung von Cookies.
Zustimmen